3D-Kalibrierung und 3D-Messtechnik

Wir von Mess-Technik Blatter sind spezialisiert in den Bereichen taktile 3D-Kalibrierungen sowie 3D Messtechnik. Als SCS zertifiziertes Unternehmen legen wir grossen Wert auf Präzision & Verlässlichkeit. Unsere 3D Messtechniker kümmern sich gerne um Ihr Anliegen rund um das Thema Messtechnik und Kalibrierung.

Kalibrierung innerhalb
5 Werktagen

Nehmen Sie Kontakt auf

Haben Sie Fragen zum Thema 3D Messtechnik, 3D Kalibrierung oder allgemein zur Kalibrierung von Messgeräten in den Bereichen Länge oder Drehmoment? Gerne nehmen sich unsere Messtechniker für Sie Zeit und beraten Sie kostenlos.

Brauchen Sie eine individuelle Offerte für eine Teilemessung auf unserem Koordinatenmessgerät? Melden Sie sich bei uns und wir bereiten Ihnen eine unverbindliche Offerte vor.

Medizinische Geräte

In der Medizin werden taktile Sensoren eingesetzt, um beispielsweise den Kontakt zwischen chirurgischen Instrumenten und Gewebe zu überwachen. Durch die Taktile 3D-Kalibrierung können diese Sensoren genau kalibriert werden, um sicherzustellen, dass sie genaue Daten liefern. Dies ist besonders wichtig bei minimalinvasiven Eingriffen und bei der Verwendung von robotergestützten Chirurgiesystemen.

Forschung & Entwicklung

In der Materialwissenschaft und anderen Forschungsbereichen werden taktile Sensoren zur Charakterisierung von Materialien verwendet. Durch die 3D-Kalibrierung kann die Oberflächenstruktur und -eigenschaften von Materialien in drei Dimensionen genau gemessen werden, was für die Entwicklung neuer Materialien und Technologien wichtig ist.

Künstlerische Anwendungen

In der digitalen Kunst und Animation werden taktile Sensoren verwendet, um reale Objekte zu scannen und dreidimensionale Modelle zu erstellen. Durch die taktile 3D-Kalibrierung kann sichergestellt werden, dass diese Scans so genau wie möglich sind, was für realistische Texturen und Modelle wichtig ist.

Automobilindustrie

In der Automobilindustrie werden taktile Sensoren zur Überprüfung der Montagequalität verwendet. Sensoren können unter anderem in Roboterarmen dazu verwendet werden, um zu überprüfen, ob Teile richtig montiert sind, oder um die Qualität von Schweissnähten zu überprüfen.

Geologie und Erkundung

In der Geologie und bei der Erkundung von Bodenschätzen können taktile 3D-Sensoren zum Scannen und Analysieren von Gesteinsproben und Bodenstrukturen eingesetzt werden. Durch die Kalibrierung dieser Sensoren können präzise 3D-Modelle von geologischen Strukturen erstellt werden.

Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelindustrie kann die Taktile 3D-Kalibrierung dazu beitragen, die Qualität und Konsistenz von Lebensmitteln zu überwachen. Sensoren können unter anderem die Textur von Lebensmitteln überprüfen oder sicherstellen, dass Verpackungen ordnungsgemäss verschlossen sind. Diese Beispiele verdeutlichen, wie vielseitig Taktile 3D-Kalibrierung in verschiedenen Anwendungsfeldern eingesetzt wird und wie wichtig Präzision in vielen Bereichen ist.

Scroll to Top